neu_30535_Schulmarketing_MarktSchwaben_MaximilianGeuter_21.07.2017_9110 Kopie_test.jpg

Eine Unterrichtsstunde am Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben

Sommerlaune im Klassenzimmer

Ende Juli verbrachte das SOS-Campus-Team eine interessante Unterrichtsstunde am Franz-Marc-Gymnasium in Markt Schwaben. Freitag Vormittag, eine Woche vor den Sommerferien – während viele Schüler längst in resignierten Halbschlaf verfallen wären, war die neunte Klasse von Sozialkundelehrer Herr Pöllath immer noch mit viel Interesse und Diskussionseifer bei der Sache! Nach einem kurzen Feedback über den Wissensstand der SchülerInnen hinsichtlich des Programms von SOS-Kinderdorf, erfuhren die Neuntklässler von der SOS-Referentin Elke Tesarczyk einige Details über die Gründung, die verschiedenen Einrichtungen und die Berufsbilder der Organisation. 

30567_Schulmarketing_MarktSchwaben_MaximilianGeuter_21.07.2017_9255 Kopie.jpg

Anschließend wurde angeregt über das Thema Familie und Sozialwaisen diskutiert. Die Klasse stellte viele kluge Fragen zum kindgerechten Aufwachsen und waren besonders an der „etwas anderen Art“ von Familienleben in den Kinderdörfern interessiert. Wer ist der Erziehungsberechtigte der Kinder? Kann eine Kinderdorfmutter auch kündigen? Wie funktioniert der Umgang mit Problemkindern? Der Film über das SOS-Kinderdorf Sauerland konnte bereits einige Fragen beantworten, gab aber auch Anlass für neuen Gesprächsstoff.